Der ursprüngliche Inhalt von Coremo ist in italienischer Sprache verfasst. Wir arbeiten an der Verbesserung der Übersetzung ins Spanisch

Produkte

Pneumatische und manuelle Bremssättel

Pneumatische Bremssättel sind für industrielle Anwendungen vorgesehen, bei denen Luftdruck zur Betätigung des Bremssystems erforderlich ist. Das Gestängeprinzip gewährleistet eine einfache, aber sehr effektive Bedienung. Innerhalb dieser Familie gibt es positive und negative Bremsen.

Tangentiale Kraft 0,6[kN] bis 37,5[kN].

Spezielle Lackierungen, verschiedene Reibmaterialien, Verschleißmarkierungen, Doppelpads und weitere Optionen.

Die Entwurfsphase ist besonders gründlich, ebenso wie die Zuverlässigkeit im Produktionsprozess. Die Bremsen können auf Wunsch mit Sonderausstattungen wie Speziallackierungen, verschiedenen Reibmaterialien, Verschleißanzeigern, doppelten Belägen und zusätzlichen Merkmalen versehen werden, um das Produkt für die jeweiligen Einsatzbedingungen geeignet zu machen, unter denen es arbeiten soll.

Pneumatische Bremssättel

EL Serie

Tangentialkraft
20,1[kN] bis 38[kN].

EL-Serie Broschüren

E Serie

Tangentialkraft
20,1[kN] bis 38[kN].

Broschüren der E-Serie

C Serie

Tangentialkraft
5,4[kN] bis 22,5[kN].

Broschüren der C-Serie

B Serie

Tangentialkraft
0,6[kN] bis 2,8[kN]

Broschüren der Serie B

A Serie

Tangentialkraft
1,8[kN] bis 13,7[kN].

Broschüren der Serie A

MPB Serie 

Tangentialkraft
1,5[kN] bis 3,5[kN].

Broschüre zur MPB-Serie

MPA Serie

Tangentialkraft
0,6[kN] bis 4,1[kN].

MPA-Serie Broschüre

Manuelle Bremssättel

GL M

Tangentialkraft
bis zu 21[kN]

Handbuch

G M

Tangentialkraft
bis zu 21[kN]

Handbuch

F M

Tangentialkraft
bis zu 2[kN]

Handbuch

EL M

Tangentialkraft
bis zu 39,6[kN]

Handbuch

E M

Tangentialkraft
bis zu 39,6[kN]

Handbuch

D M

Tangentialkraft
bis zu 2[kN]

Handbuch

B M

Tangentialkraft
bis zu 0,75[kN].

Handbuch

A M

Tangentialkraft
bis zu 2,15[kN]

Handbuch

MPA M

Tangentialkraft
bis zu 2,15[kN]

Handbuch

Media & Downloads

Technischer Kanal

Pneumatische Bremse Kolbenwechsel 'D POSITIVE' (rechts - links)