Der Originalinhalt von Coremo ist in italienischer Sprache verfasst. Wir arbeiten an der Verbesserung der Übersetzung in Spanisch

Märkte

Öl und Gas

DieÖl- und Gasindustrie ist ein sehr anspruchsvoller Markt; die Förderanlagen arbeiten sehr oft in feindlichen und gefährlichen Umgebungen, die durch Folgendes gekennzeichnet sind:

  •  Extreme klimatische Bedingungen von -40°C bis +60°C.
  • Oxidation von Eisenwerkstoffen durch korrosive Umgebungen.
  • Explosionsgefahr aufgrund des Vorhandenseins von Gas und Kohlenwasserstoffen.

Dieses heikle industrielle Umfeld erfordert besondere Sorgfalt bei der Auswahl der Bremsen, auf die Coremo mit dem Fachwissen aus über 60 Jahren Erfahrung reagiert und geeignete technische Lösungen sowie hohe Anforderungen an Sicherheit und Zuverlässigkeit bietet.

DasANGEBOT COREMO umfasst insbesondere:

  • Hydraulische Bremsen, positiv und negativ, mit hohen Bremskräften, bis zu 300.000 [N] tangentialer Kraft, die im Onshore- und Offshore-Bereich bei verschiedenen Anwendungen (Winden und Windenbahnen, Hebezeuge, Bohrinseln, Schiffe usw.) eingesetzt werden.
  • Ausgewählte Hydraulikaggregate für die Versorgung und Steuerung von Bremsen.
  • Verwendung von speziellen korrosionsbeständigen Farben, Materialien und Behandlungen.
  • Verwendung von hochfesten Kohlenstoffstählen auch bei niedrigen Temperaturen.
  • Reibungsmaterialien, die mit den geltenden Vorschriften für explosionsgefährdete Umgebungen kompatibel sind.
  • Kontrolle der gesamten Planungs- und Konstruktionsphase, um in enger Zusammenarbeit mit den Kunden Änderungen an ihren Bremsen vorzunehmen oder maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln.

Anwendungen